Teilen | 
 

 Historisches und Fiktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tennō
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 31.10.14

BeitragThema: Historisches und Fiktion   Fr Okt 31, 2014 2:09 pm

Historisches und Fiktion

Die Geschichte weist viele Personen und Ereignisse von großer Bedeutung auf.

Doch selbst wenn sich dieses Forum sehr stark an die dem Forenstart voran gegangenen Ereignisse orientieren will, so orientieren wir uns nur. Dies bedeutet kurz und knapp, dass es zu Abweichungen gekommen sein kann. Gerade im Hinblick auf wichtige Figuren und Charaktere kommt dies ins Spiel.
Wir stellen euch frei ob ihr eine Person spielen wollt, die tatsächlich existiert hat oder euren Charakter frei erfinden wollt. Dies bedeutet also, dass ihr euch auch mit euren eigenen Charakterideen auf Positionen bewerben könnt, die geschichtlich gesehen eigentlich schon belegt sein müssen.
Gleichzeitig geben wir euch aber auch die Möglichkeit einen Charakter basierend auf einer historischen Persönlichkeit zu erstellen. Dabei müsst ihr jedoch nicht immer zu 100% historisch korrekt bleiben, sondern könnt eure eigene Version jener Figur erschaffen. Wie viel ihr dabei verändert und neu erschafft sei euch überlassen. Es ist lediglich wichtig, dass eine gewisse Orientierung an jener Person vorhanden sein muss.

Es steht euch also frei so gut wie jede Rolle (abgesehen von Shōgun und Tennō) zu übernehmen, entweder als die historische Person oder als frei erfundener Charakter.

Auch kleinere Abweichungen historische Ereignisse betreffend dürft ihr in die Vergangenheiten eurer Charaktere einbinden. So könnt ihr Dinge erfinden oder eine bedeutende Rolle bei großen Ereignissen eingenommen haben.

Ebenso ist es wichtig zu beachten, dass wir ab dem RPG Start nicht länger der genauen Linie historischer Ereignisse erzählen werden, sondern eine abgewandelte Form. Hierbei werden die Aktionen und Handlungen eurer Charaktere selbst Einfluss auf den Verlauf der Geschichte nehmen, sodass die Taten eines jeden zu einer neuen Zukunft beitragen können und werden.

Bei all der Kreativität, die wir euch erlauben, hoffen wir jedoch nicht, dass es zu Übertreibungen kommen wird. Sollten wir dies jedoch mitbekommen, werden wir euch gerne darauf hinweisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bakumatsu.forumieren.com
 

Historisches und Fiktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Ein historisches Ereignis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bakumatsu - Kyoto 1864 :: Die Verwaltung :: Anschlagtafel :: Informationssammlung-